Kongress für Corporate Language 2023

7. KONGRESS FÜR CORPORATE LANGUAGE
17./18. APRIL 2024, HOTEL MAXIMILIAN´S, AUGSBURG

Innovativ. Zukunftsweisend. Inspirierend.

Die Welt der Unternehmenssprache betritt neues Terrain!

Live und mit Vordenkern, die die Sprache der Zukunft prägen. Wir tauchen ein in Themen, die die Grenzen von heute überschreiten und uns in das Morgen führen: Künstliche Intelligenz in der Sprachentwicklung, ethische Aspekte der AI-Kommunikation, die Schnittstelle von Technologie und Menschlichkeit.

Bereit für Erkenntnisse, die begeistern und Perspektiven, die motivieren? Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Reise in die Zukunft der Unternehmenssprache.

Wir freuen uns auf Sie – und auf spannende Dialoge am Puls der Zeit.

REFERENT*INNEN

Prof. Dr. Heiko Beier

Prof. Dr. Heiko Beier

moresophy

Geschäftsführer

Julian N. Modi

Julian N. Modi

Sonntag & Partner

Rechtsanwalt (IT-Recht/Internetrecht)

Klaus Ganter

Klaus Ganter

kühn & weyh Software GmbH

Geschäftsführer

Felix Laurenz

Felix Laurenz

Vodafone

Experte für KI

Dr. Hannah Kermes

Dr. Hannah Kermes

H&H Communication Lab GmbH

Konzeption & Entwicklung (TextLab)

Benedikt Singpiel

Benedikt Singpiel

H&H Communication Lab GmbH

Konzeption & Entwicklung (TextLab)

Prof. Dr. Petra Grimm

Prof. Dr. Petra Grimm

Hochschule der Medien Stuttgart

Professorin für Medienforschung und Kommunikationswissenschaft

Christian Heinrich

Christian Heinrich

Across Systems GmbH
Head of Operations

Robin Gegenheimer

Robin Gegenheimer

Across Systems GmbH
Sales Director

DIE VORTRÄGE

Ethik der KI und Ethics by Design: Eine Frage der Werte und Narrative?

Prof. Dr. Petra Grimm // Hochschule der Medien Stuttgart

Spätestens seit ChatGPT ist klar, welch enorme Bedeutung Künstliche Intelligenz für unsere digitale Kommunikationswelt hat. Prof. Dr. Petra Grimm ist Ethikbeauftragte an der Hochschule der Medien Stuttgart und forscht bereits seit den Anfängen von KI zum Thema Ethik in diesem Bereich. In ihrem Vortrag erklärt sie, warum wir mehr denn je eine Ethik der KI brauchen. Und was ist überhaupt „Ethics by Design“? Mit spannenden Beispielen aus Praxis und Forschung zeigt sie, welche Werte und Narrative wichtig sind, damit die Digitalisierung werteorientiert gestaltet wird.

Wie KI unsere Marke zum Sprechen bringt

Felix Laurenz // Vodafone

Felix Laurenz stellt ein Tool vor, das Vodafone selbst entwickelt hat: den Corporate Language-Übersetzer. Diese Software nutzt ein Sprachmodell von OpenAI, um Texte nahtlos in die Corporate Language von Vodafone zu übersetzen. Laurenz gewährt in seinem Vortrag tiefe Einblicke in die Entwicklungsphase des Tools. Er erzählt von den Herausforderungen auf dem Weg und den Lösungen, die sie entwickelt haben. In einer Live-Demo zeigt Laurenz die Anwendung des Tools, bei der auch TextLab eine Rolle spielt. Und er beantwortet ein paar wichtige Fragen: Wie gewährleistet Vodafone die Sicherheit der Daten? Welche Auswirkungen hat die Einführung von KI auf sein Team und unsere Branche? Und macht uns KI wirklich überflüssig?

 

Kundenzentrierte Kommunikation neu definiert: Besserer Content mit der Kraft der KI

Prof. Dr. Heiko Beier  // moresophy

Effektive Kommunikation steht und fällt mit dem Verständnis unserer Kund*innen. Für die Planung und Umsetzung einer Kommunikationsstrategie ist die Berücksichtigung einer „Outside-In-Perspektive“ daher ein wesentlicher Baustein zum Erfolg. Kommunikations- und KI-Experte Prof. Dr. Heiko Beier belegt das mit vielen Beispielen aus Marketing, Vertrieb und Unternehmenskommunikation. Daran lässt sich ablesen, wie Redaktionen zusammen mit KI spezifische Anlässe, Bedürfnisse und Beweggründe ihrer Zielgruppen entschlüsseln. Und wie sich durch strategisch präzisen und hocheffektiven Content das Interesse der Zielgruppen an unseren Produkten steigern lässt.

Mit KI zum Ziel der transaktionalen Kommunikation

Klaus Ganter  // kwsoft®

Nur wenn Unternehmen erfolgreich mit ihren Kund*innen kommunizieren, kommt die jeweilige Botschaft auch an. Bei der transaktionalen Kommunikation liegt der Schwerpunkt oft nicht auf Verständlichkeit und Emotionalität. Deshalb nutzen wir viele Customer Touchpoints nicht optimal. Klaus Ganter, Geschäftsführer von kwsoft, weiß, welche Rolle KI bei einer erfolgreichen Kommunikation spielen kann. Und er zeigt Chancen und Herausforderungen von Tools wie TextLab in der Kommunikation. 

KI für Ihre Übersetzungen - all you need?

Christian Heinrich & Robin Gegenheimer // Across Systems GmbH

Reicht KI als Übersetzungstool oder bedarf es vielleicht doch noch mehr?

Urheberrecht, Datenschutz & Co.: Wie nutzen wir KI ohne rechtliche Probleme?

Julian N. Modi // Sonntag & Partner

KI verspricht, unsere Arbeitsabläufe im täglichen Leben zu vereinfachen. Häufig sind wir aber unsicher, wie sich KI rechtskonform einsetzen lässt. Julian N. Modi, Fachanwalt für IT-Recht sowie für Urheber- und Medienrecht klärt auf: Welche Haftungsrisiken gibt es? Und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit die Anwender*innen auf der sicheren Seite sind? 

DAS PROGRAMM

TAG 1 / MI 17. APRIL 2024

12:30 Ankunft und Get-together mit Snacks und Kaffee
13:00 ComLab begrüßt
13:15 – 14:00
KEYNOTE // Kundenzentrierte Kommunikation neu definiert: Besserer Content mit der Kraft der KI
Prof. Dr. Heiko Beier, moresophy
14:00 – 14:45
TBA
weitere Infos folgen
14:45 – 15:30
Kaffeepause & Networking
15:30 – 16:00
Wie KI unsere Marke zum Sprechen bringt
Felix Laurenz, Vodafone
16:00 – 16:45
TBA
Dr. Hannah Kermes & Benedikt Singpiel, H&H Communication Lab GmbH
16:45 – 17:15
Auf dem Podium
19:00 Abendessen mit 3-Gänge-Menü
21:00
Ausklang an der Hotelbar

 

TAG 2 / DO 18. APRIL 2024

08:45 Get-together
09:00 – 09:45 Ethik der KI und Ethics by Design: Eine Frage der Werte und Narrative?
Prof. Dr. Petra Grimm, Hochschule der Medien in Stuttgart
09:45 – 10:15
Mit KI zum Ziel der transaktionalen Kommunikation
Klaus Ganter, kwsoft
10:15 – 10:45 Kaffeepause & Networking
10:45 – 11:15
Urheberrecht, Datenschutz & Co.: Wie nutzen wir KI ohne rechtliche Probleme
Julian N. Modi, Sonntag & Partner
11:15 – 11:45 KI für Ihre Übersetzungen – all you need?
Christian Heinrich & Robin Gegenheimer, Across Systems GmbH
11:45 – 12:00 Ende & Zusammenfassung

12:00 Mittagsimbiss & Verabschiedung

 

IHRE GASTGEBER

Team Communication Lab